Aktuelles

Was kostet mich die Pflegekammer?

Kammerdialog NRW 3

Zuhören, Verstehen und Akzeptieren

Tagesthema: Was kostet mich die Pflegekammer?

Am Samstag den 13.03.2021 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Der dritte Kammerdialog NRW greift ein spannendes Thema auf: Was kostet die Pflegekammer aus Sicht der Mitglieder. Dabei geht es nicht nur um den Kammerbeitrag. 

  • Müssen dazu noch teure Pflichtfortbildungen selbst finanziert werden?
  • Wird es Staffelbeiträge oder eher Einheitsbeiträge geben? 
  • Wie wird es mit Geringverdienern sein?

 

Auch in dem Wissen, dass am Ende der gewählte Souverän der Mitglieder solche Fragen entscheidet, lohnt es sich diese Fragen zu diskutieren und Anregungen daraus mitzunehmen.

Das Format wurde vom Vorbereitungsteam etwas angepasst. Es wird mehr Diskussion und mehr Optionen geben sich über den Chat einzubringen.

Dafür sorgen: Anton Münster, als Moderator und Sophia Cojaniz, als Co-Moderatorin         

Der Grundsatz bleibt: Kontroverse, aber faire Diskussion!

Die Redner*innen:

  • Heike Strohmeyer-Kirsch und Jasmina Dinter, unterstützt von Uli Sigrist, Gerd Dähnke.
  • Sandra Postel und Ludger Risse, unterstützt von Gudrun Haase-Kolkowski und Lukas Böckenholt.  

Die technische Unterstützung erfolgt durch den Bundesverband-Pflegemanagement.

Anmeldung unter der Anmelde- RL:  https://attendee.gototraining.com/r/2308544922117430017

Das Orga-Team Kammerdialog freut sich auf Sie!