Willkommen beim Pflegerat NRW

Der  Pflegerat NRW ist eine Landesarbeitgemeinschaft der Pflegeberufsverbände und Pflegeorganisationen im Land Nordrhein-Westfalen.

Der Pflegerat NRW hat sich zum Ziel gesetzt, die Meinungsbildung der Mitgliedsverbände zu bündeln und zu koordinieren, um gemeinsame Positionen zu gesundheits-, pflegeberufs- und sozialpolitischen Themen gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu vertreten.

Insbesondere sind dies folgende Ziele:

  • Darstellung der Bedeutung und des Nutzens der professionellen Pflege im Gesundheitssystem für die Bevölkerung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Politische Durchsetzung von pflegeberuflichen Zielen auf Landesebene
  • Mitgestaltung bei Veränderungen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen im Land Nordrhein-Westfalen
  • Förderung der Weiterentwicklung von Bildung und Wissenschaft in der Pflege
  • Förderung der Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege
  • Errichtung der Selbstverwaltung in der Pflege
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pflegerat 

Aktuell

Kammerdialog NRW 7 Thema: Berufsordnung

Ausnahmsweise am Dienstag! 

Das Thema Berufsordnung wird aus verschiedenen Perspektiven besprochen und diskutiert.

Zur Anmeldung geht es hier

Sorge um die Pflege im Norden Deutschlands, Abstimmungsergebnis zur Pflegeberufekammer in Schleswig-Holstein ist ein Desaster!

Vor ziemlich genau 5 Jahren hat der Pflegerat NRW den Kolleginnen und Kollegen in Schleswig-Holstein zur Verabschiedung des Kammergesetzes im nordischen Bundesland gratuliert. „Nun sind wir fast geneigt, eine Beileidskarte an die Pflegenden dort zu senden!“, so Vorsitzender Ludger Risse. Das gestern veröffentlichte Abstimmungsergebnis, in welchem sich 92 % entschieden haben, gegen eine Kammer mit Pflichtbeiträgen zu votieren, wird vermutlich zur Auflösung dieses Selbstverwaltungsgremiums der Pflege in Schleswig-Holstein führen.

Weiterlesen ...