Willkommen beim Pflegerat NRW

Der  Pflegerat NRW ist eine Landesarbeitgemeinschaft der Pflegeberufsverbände und Pflegeorganisationen im Land Nordrhein-Westfalen.

Der Pflegerat NRW hat sich zum Ziel gesetzt, die Meinungsbildung der Mitgliedsverbände zu bündeln und zu koordinieren, um gemeinsame Positionen zu gesundheits-, pflegeberufs- und sozialpolitischen Themen gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu vertreten.

Insbesondere sind dies folgende Ziele:

  • Darstellung der Bedeutung und des Nutzens der professionellen Pflege im Gesundheitssystem für die Bevölkerung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Politische Durchsetzung von pflegeberuflichen Zielen auf Landesebene
  • Mitgestaltung bei Veränderungen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen im Land Nordrhein-Westfalen
  • Förderung der Weiterentwicklung von Bildung und Wissenschaft in der Pflege
  • Förderung der Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege
  • Errichtung der Selbstverwaltung in der Pflege
  • Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pflegerat 

Aktuell

Pflegerat lehnt Dienstverpflichtung ab

Anhörung im Landtag NRW zum Gesetzentwurf der Landesregierung „Gesetz zur konsequenten und solidarischen Bewältigung der Covid-19 Pandemie in NRW und zur Anpassung des Landesrechts im Hinblick auf die Auswirkung einer Pandemie“ vom 28.03.2020

Der Pflegerat NRW lehnt eine Dienstverpflichtung ab und bezeichnet diese weder als verhältnismäßig, noch als zielführend. Nur Freiwilligkeit und ein landesweites Register mit Qualifikationen und Einsatzmöglichkeiten macht Sinn, betont Vorsitzender Ludger Risse bei der Anhörung im Landtag.  

Zum vollständigen Text der schriftlichen Stellungnahme:  

Weiterlesen ...

Auskömmlicher Corona-Finanzierungsschirm gefordert

 Pflegerat fordert auskömmlichen Corona-Finanzierungsschirm für Krankenhäuser

 Werne. Der Pflegerat NRW erwartet von einem Eilgesetz zum Ausgleich der strategischen Mindereinnahmen und finanziellen Mehrbelastungen durch die Corona-Pandemie einen transparenten, unbürokratischen und zuverlässigen Finanzierungsschirm für die Krankenhäuser durch die gesetzlichen und die privaten Kostenträger sowie durch den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen ...